Trilobit Fossil


  Historisches
  Alte Rechner und Arbeiten von Jörg Roth

     
   

 Alte Rechner 

 Alte Arbeiten 

 Alte Bilder 


Jörg Roths Homepage

Email email 

Impressum 


English This page
in English

















   

Hier ist die Galerie meiner ersten Computer...

ZX Spectrum

Mein erster Rechner: ein ZX Spectrum

Leistungsmerkmale:

  • Z80A mit 3,5 MHz
  • 48 kByte Arbeitsspeicher
  • 16 kByte ROM
  • Grafikauflösung 256 x 192 Pixel
  • Microdrive mit 85 KByte Speicherkapazität pro Cardrigde


Speech Genarator

Mein erstes Eigenbau-Gerät: Sprachausgabe

Dieses Gerät konnte man an jeden Rechner mit einer Druckerschnittstelle anschließen. An das Gerät gesendete Texte wurden vorgelesen.

Leistungsmerkmale:

  • Z80A mit 4 MHz
  • Betriebsprogramm in Assembler programmiert
  • Eingabe von Texten über eine Centronics-Schnittstelle
  • Grammatikgesteuerte Umwandlung in Phoneme (für den deutschen Wortschatz)
  • Ausgabe über Sprachausgabe-Chip SP0256A-AL2


Complete 4 Computer

Ein weiteres Eigenbau-Gerät: Ein 4-Gewinnt-Computer

Leistungsmerkmale:

  • Z80A mit 4 MHz
  • Betriebsprogramm in Assembler programmiert
  • Zugwahl über sieben Taster, Gegenzug wurde über sieben LEDs angezeigt
  • Min-Max-Gegenzug-Algorithmus mit Alpha-Beta-Schnitt
  • Variable Denktiefe bis sieben Züge im Vorraus


Einige meiner frühen Arbeiten haben die Wirren der Zeit überlebt...

Jörg Roth:
Explorationsstrategien für autonome mobile Roboter in Indoor-Umgebungen
Diplomarbeit im Rahmen des Forschungsprojektes Mobot-IIIC, Universität Kaiserslautern, Fachbereich Informatik, Dezember 1991
PDF
Jörg Roth:
Merkmalextraktion aus Sensordaten mit Hilfe der Krümmungsfunktionn
Projektarbeit im Rahmen des Projekts MOBOT-III, Universität Kaiserslautern, Fachbereich Informatik, Juni 1990
PDF
Jörg Roth:
Einführung in natürlichsprachliche Textgenerierung
Seminar „Natürlichsprachliche Systeme“, Universität Kaiserslautern, 1989
PDF
Jörg Roth:
Proportionalschrift für den Spectrum
Happy Computer, Mai 1985, 94-95
PDF
Jörg Roth:
Stimmbänder für Heimcomputer
Funkschau 21/1984, 71-72
PDF
Jörg Roth:
Approximation nach der Methode der kleinsten Fehlerquadrate
Facharbeit, Max-Planck-Gymnasium Trier, 1984
PDF

Alter Bilder

Als Student habe ich ab 1991 privat ein Raytracing-Projekt durchgeführt. Hier die ganze Geschichte.

Hitchhiker Desktop Church Monument
Museum Easter Island Game Worms
Babel Fish Fortytwo Nutrimatic Bubbles